Titel wird gelesen...

Regionalnachrichten von heute

Am 24.02.2020 wurden keine Nachrichten notiert.

Regionalnachrichten von gestern

Eintracht gewinnt gegen die Füchse Berlin II

Sonntag, 23. Februar 2020 18:30

Handball-Drittligist Eintracht Hildesheim hat heute Abend das Spiel gegen die zweite Mannschaft der Füchse Berlin Reinickendorf mit 36:29 gewonnen. Der Sieg war ungefährdet, schon zur Halbzeit lag die Eintracht mit 21:14 vorne.

Bereits vor dem Spiel hatte der Verein den Abgang von vier Spielern nach dieser Saison angekündigt. So wechseln Maurice Lungela und Fynn Wiebe zum TuS Vinnhorst, Max Berthold zum HSV Hannover, und Matteo Ehlers zur 2. Mannschaft der TSV Hannover-Burgdorf - alle diese Mannschaften spielen in der Dritten Liga.

fx

Bischof Wilmer fordert Veränderungen in der katholischen Kirche

Sonntag, 23. Februar 2020 14:24

Der Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer hat sich bei der Demonstration "Maria 2.0" für Veränderungen in der katholischen Kirche ausgesprochen. Ein 'Weiter so' wäre für ihn persönlich ein Verrat am Evangelium, sagte er nach Angaben der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung. An der Demo hatten mehr als 400 katholische Frauen und Unterstützer der Bewegung "Maria 2.0" teilgenommen. Sie überreichten Wilmer rund 1.500 gesammelte Solidaritätserklärungen.

Der Bischof wird Anfang März an der Frühjahrsversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Mainz teilnehmen - der Versammlung der wichtigsten katholischen Entscheidungsträger.

Zu den Forderungen von "Maria 2.0" gehört der Zugang von Frauen zu allen Ämtern der Kirche und die Aufhebung des verpflichtenden Zölibats - so solle die kirchliche Sexualmoral an die Lebenswirklichkeit der Menschen angepasst werden.

fx

 

Betrunkene fährt in Diekholzen 80-Jährige an

Sonntag, 23. Februar 2020 13:20

Eine 80 Jahre alte Frau ist gestern Abend bei einem Verkehrsunfall in Diekholzen schwer verletzt worden. Laut Meldung ging sie die Südwaldstraße herunter in Richtung Bushaltestelle, als ihr ein Auto entgegenkam. Die 40 Jahre alte Fahrerin verlor die Kontrolle und kam von der Fahrbahn ab, so dass es auf dem Fußweg zur Kollision kam.

Die 80-Jährige wurde nach der Erstversorgung nach Hildesheim ins Krankenhaus gebracht. Ein Alkotest ergab derweil bei der Autofahrerin einen Wert von 1,57 Promille. Sie musste in Hildesheim eine Blutprobe und den Führerschein abgeben.

Die Südwaldstraße war für etwa drei Stunden voll gesperrt, der entstandene Sachschaden wird auf einen mittleren vierstelligen Betrag geschätzt.

fx

Grizzlys verlieren in Frankfurt

Sonntag, 23. Februar 2020 11:52

Volleyball-Bundesligist TSV Giesen Grizzlys hat ein weiteres Spiel verloren: Die Auswärtspartie gegen die United Volleys Frankfurt ging 3:1 für die Gastgeber aus. Die Sätze endeten 25:18, 21:25, 25:19 und 25:16 zugunsten der Frankfurter. Das Hinrundenspiel in eigener Arena hatten die Grizzlys noch 3:1 für sich entschieden.

In der Tabelle verbleibt das Team damit auf dem vorletzten Platz. Bis Saisonende stehen noch vier Spiele an: Zunächst zwei Heimspiele gegen Eltmann - das Tabellen-Schlusslicht - und Lüneburg, dann ein Auswärtsspiel in Haching und schließlich ein weiteres Heimspiel gegen Rottenburg.

fx

VfV-Spiel fällt wieder aus

Sonntag, 23. Februar 2020 11:47

Nach mehreren wetterbedingten Absagen gibt es auch an diesem Wochenende kein Spiel des VfV 06 in der Fußball-Oberliga. Man habe alles versucht, doch der Platz sei wegen des Regens nicht bespielbar, heißt es von Seiten des Vereins. Der Gegner Kickers Emden war bereits gestern angereist, zeigte aber Verständnis für die Absage.

fx

Regionalnachrichten vom 22.02.2020

KiTa- und Schulkinder brauchen Nachweis über Masernschutz

Samstag, 22. Februar 2020 22:17

Die Stadt Hildesheim weist in einer Mitteilung darauf hin, dass bei der baldigen Vergabe der Kita-Betreuungsplätze für 2020/21 erstmals das neue Masernschutzgesetz gilt. Dies besagt, dass Eltern von Kindern, die eine Kindertagesstätte oder eine Schule besuchen sollen oder müssen, vor der Aufnahme einen Nachweis über den erfolgten Masern-Impfschutz, die Masern-Immunität oder ggf. eine so genannte Kontraindikation vorlegen müssen - also einen Umstand, der aus gesundheitlichen Gründen eine Impfung verbietet.

Solch ein Nachweis könne von den Sorgeberechtigten in einer von fünf Formen erbracht werden:
Durch Vorlage des Impfausweises, durch Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses, durch Vorlage eines Labornachweises über eine bestehende Masern-Immunität, durch Vorlage eines Labornachweises über eine Kontraindikation oder durch Vorlage einer Bestätigung einer zuvor besuchten Kindertagesstätte, dass einer der vorgenannten Nachweise dort vorgelegen hat.

Für Kinder, die bereits vor dem 1. März 2020 eine Kindertagesstätte oder Schule besuchen, muss ein solcher Nachweis bis zum 31. Juli 2021 vorgelegt werden.

Die Stadt weist ausdrücklich darauf hin, dass Kinder ohne Nachweis nicht in Kindertagesstätten aufgenommen werden dürfen. Die Nachweise für schulpflichtige Kinder werden vom Gesundheitsamt des Landkreises bei der Schuleingangsuntersuchung überprüft.

fx

Polizei meldet mehrere Diebstähle in Hildesheim

Samstag, 22. Februar 2020 22:07

Die Hildesheimer Polizei hat für gestern und heute mehrere Diebstähle im Stadtgebiet gemeldet.

So wurden am Freitag gegen 17:40 Uhr zwei Kinder in der Roonstraße bestohlen: Ein maskierter Mann auf einem Fahrrad hielt neben dem 7 und 8 Jahre alten Geschwisterpaar und fragte nach der Uhrzeit - um dann der jüngeren Schwester ein Samsung-Tablet aus der Hand zu reißen und zu flüchten.

In der Alten Heerstraße in Einum kam es zu einem Einbruch in eine Bäckerei. Zwischen Freitag 19 Uhr und dem frühen Samstagmorgen wurde dort eine rückwärtige Tür aufgehebelt. Im Inneren suchten die Täter nach Bargeld und entkamen mit einer vierstelligen Summe.

In der letzten Nacht kam es vor einem Club in der Osterstraße zu einem Streit. Dabei wurde ein 18-Jähriger von zwei 20 und 28 Jahre alten Männern zu Boden gebracht und getreten. Dabei stahlen sie sein Geldbörse. Die Täter wurden noch in der Nähe aufgegriffen, die Ermittlungen dauern an.

Gegen 05:15 Uhr schließlich trat am ZOB ein bislang unbekannter Mann an einen 20-Jährigen aus Alfeld heran und riss ihm dessen Goldkette vom Hals. Der Täter soll dunkle Haare und dunkle Augen gehabt und eine rote Jogginghose getragen haben, weitere Hinweise liegen nicht vor.

fx

Eintracht-Handballer melden mehrere Abgänge

Samstag, 22. Februar 2020 21:59

Handball-Drittligist Eintracht Hildesheim hat den Abgang von vier Spielern nach dieser Saison angekündigt. So wechseln etwa Maurice Lungela und Fynn Wiebe zum Staffelkonkurrenten TuS Vinnhorst. Lungela sagte, es sei nach 13 Jahren bei der Eintracht an der Zeit, etwas Neues zu machen - bis zum letzten Spiel werde er aber noch alles für Eintracht geben. Außerdem verläßt Max Berthold den Verein, um künftig für den HSV Hannover zu spielen. Noch-Eintracht-Kapitän Robin John wird dort zur kommenden Saison Trainer.

Der 20 Jahre alte Matteo Ehlers schließlich wechselt zur TSV Hannover-Burgdorf, um dort in der zweiten Mannschaft zu spielen. Die Entscheidung sei nicht gegen Eintracht gerichtet, sondern vor allem für seinen neuen Club. Ehlers sagte, er wolle sich weiter entwickeln und versuchen, so hoch wie möglich zu spielen - die erste Mannschaft der TSV spielt in der ersten Bundesliga.

fx

Häufig gelesen

Betrunkene fährt in Diekholzen 80-Jährige an

Sonntag, 23. Februar 2020 13:20

Eine 80 Jahre alte Frau ist gestern Abend bei einem Verkehrsunfall in Diekholzen schwer verletzt worden. Laut Meldung ging sie die Südwaldstraße herunter in Richtung Bushaltestelle, als ihr ein Auto entgegenkam. Die 40 Jahre alte Fahrerin verlor die Kontrolle und kam von der Fahrbahn ab, so dass es auf dem Fußweg zur Kollision kam.

Die 80-Jährige wurde nach der Erstversorgung nach Hildesheim ins Krankenhaus gebracht. Ein Alkotest ergab derweil bei der Autofahrerin einen Wert von 1,57 Promille. Sie musste in Hildesheim eine Blutprobe und den Führerschein abgeben.

Die Südwaldstraße war für etwa drei Stunden voll gesperrt, der entstandene Sachschaden wird auf einen mittleren vierstelligen Betrag geschätzt.

fx

Eintracht gewinnt gegen die Füchse Berlin II

Sonntag, 23. Februar 2020 18:30

Handball-Drittligist Eintracht Hildesheim hat heute Abend das Spiel gegen die zweite Mannschaft der Füchse Berlin Reinickendorf mit 36:29 gewonnen. Der Sieg war ungefährdet, schon zur Halbzeit lag die Eintracht mit 21:14 vorne.

Bereits vor dem Spiel hatte der Verein den Abgang von vier Spielern nach dieser Saison angekündigt. So wechseln Maurice Lungela und Fynn Wiebe zum TuS Vinnhorst, Max Berthold zum HSV Hannover, und Matteo Ehlers zur 2. Mannschaft der TSV Hannover-Burgdorf - alle diese Mannschaften spielen in der Dritten Liga.

fx

Bischof Wilmer fordert Veränderungen in der katholischen Kirche

Sonntag, 23. Februar 2020 14:24

Der Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer hat sich bei der Demonstration "Maria 2.0" für Veränderungen in der katholischen Kirche ausgesprochen. Ein 'Weiter so' wäre für ihn persönlich ein Verrat am Evangelium, sagte er nach Angaben der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung. An der Demo hatten mehr als 400 katholische Frauen und Unterstützer der Bewegung "Maria 2.0" teilgenommen. Sie überreichten Wilmer rund 1.500 gesammelte Solidaritätserklärungen.

Der Bischof wird Anfang März an der Frühjahrsversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Mainz teilnehmen - der Versammlung der wichtigsten katholischen Entscheidungsträger.

Zu den Forderungen von "Maria 2.0" gehört der Zugang von Frauen zu allen Ämtern der Kirche und die Aufhebung des verpflichtenden Zölibats - so solle die kirchliche Sexualmoral an die Lebenswirklichkeit der Menschen angepasst werden.

fx

 

Eintracht-Handballer melden mehrere Abgänge

Samstag, 22. Februar 2020 21:59

Handball-Drittligist Eintracht Hildesheim hat den Abgang von vier Spielern nach dieser Saison angekündigt. So wechseln etwa Maurice Lungela und Fynn Wiebe zum Staffelkonkurrenten TuS Vinnhorst. Lungela sagte, es sei nach 13 Jahren bei der Eintracht an der Zeit, etwas Neues zu machen - bis zum letzten Spiel werde er aber noch alles für Eintracht geben. Außerdem verläßt Max Berthold den Verein, um künftig für den HSV Hannover zu spielen. Noch-Eintracht-Kapitän Robin John wird dort zur kommenden Saison Trainer.

Der 20 Jahre alte Matteo Ehlers schließlich wechselt zur TSV Hannover-Burgdorf, um dort in der zweiten Mannschaft zu spielen. Die Entscheidung sei nicht gegen Eintracht gerichtet, sondern vor allem für seinen neuen Club. Ehlers sagte, er wolle sich weiter entwickeln und versuchen, so hoch wie möglich zu spielen - die erste Mannschaft der TSV spielt in der ersten Bundesliga.

fx

KiTa- und Schulkinder brauchen Nachweis über Masernschutz

Samstag, 22. Februar 2020 22:17

Die Stadt Hildesheim weist in einer Mitteilung darauf hin, dass bei der baldigen Vergabe der Kita-Betreuungsplätze für 2020/21 erstmals das neue Masernschutzgesetz gilt. Dies besagt, dass Eltern von Kindern, die eine Kindertagesstätte oder eine Schule besuchen sollen oder müssen, vor der Aufnahme einen Nachweis über den erfolgten Masern-Impfschutz, die Masern-Immunität oder ggf. eine so genannte Kontraindikation vorlegen müssen - also einen Umstand, der aus gesundheitlichen Gründen eine Impfung verbietet.

Solch ein Nachweis könne von den Sorgeberechtigten in einer von fünf Formen erbracht werden:
Durch Vorlage des Impfausweises, durch Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses, durch Vorlage eines Labornachweises über eine bestehende Masern-Immunität, durch Vorlage eines Labornachweises über eine Kontraindikation oder durch Vorlage einer Bestätigung einer zuvor besuchten Kindertagesstätte, dass einer der vorgenannten Nachweise dort vorgelegen hat.

Für Kinder, die bereits vor dem 1. März 2020 eine Kindertagesstätte oder Schule besuchen, muss ein solcher Nachweis bis zum 31. Juli 2021 vorgelegt werden.

Die Stadt weist ausdrücklich darauf hin, dass Kinder ohne Nachweis nicht in Kindertagesstätten aufgenommen werden dürfen. Die Nachweise für schulpflichtige Kinder werden vom Gesundheitsamt des Landkreises bei der Schuleingangsuntersuchung überprüft.

fx

Sie können die Nachrichten auch mit Hilfe des Suchfeldes oben rechts durchsuchen.

Förderer

Tonkuhle präsentiert

Werbung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.